Druckvarianten

1. Digitaldruck
Der Digitaldruck eignet sich für kleinere Auflagen, die in Fotoqualität bedruckt werden sollen.


1a. UV-Offsetdruck

Dieses Druckverfahren ist perfekt für größere
Auflagen, die in Fotoqualität bedruckt werden sollen.

2. Siebduck
Der Siebdruck eigent sich für den Druck von ein,- oder mehrfarbigen Logos. Auf unterschiedlichen Folienarten möglich.

3. Partieller Digitaldruck
Fotomotive auf Sonderfolien. Hier können auch auf dunklen Folien helle Farben und Verläufe dargestellt werden. Das Druckbild wird mit einer Weißunterlegung erzielt.